Im August waren 18 junge Steinheimer und Geflüchtete auf
einer dreitägigen Bergtour in den Allgäuer Alpen. Jetzt berichten Teilnehmer
bei einem Infoabend von ihren Erlebnissen und zeigen in Bildern und Videos, wie
sie zu einer verschworenen Gemeinschaft wurden.

Freitag, 7. Dezember, ab 18 Uhr
im großen Bürgersaal,
Kleinbottwarer Str. 17, Steinheim

Kommen Sie und lassen Sie sich begeistern von diesem tollen
Integrationsprojekt, das auf dem Großen Krottenkopf noch lange nicht zu Ende
war! Denn die Wandergruppe trifft sich weiter zu Wanderungen in heimischen
Wäldern und freut sich über neue „Mitläufer“. Vielleicht möchten auch Sie hin
und wieder mitwandern – auch dazu beantworten Initiatorin Myriam Kopp und die
anderen Wanderer gerne Ihre Fragen. Außerdem erwartet Sie ein kleiner
„Hüttenschmaus“.

Wir freuen uns auf Sie!

Autorin: Angelika Lenz